Regeln & Info


Für wen sind die Kurse?

Diese Kurse sind für professionelle wie auch private Ladies, respektive private Paare (FEMDOM/weibliche Top) ausgerichtet. Ich lege grossen Wert auf persönliche Betreuung, somit  können sich jeweils max. 1-2 aktive Personen zusammen anmelden.

 

Die Ausnahme sind die Angebote für PRODOMs. Das Business Coaching/Beratung ist ausschliesslich für Damen im professionellen Bereich ausgerichtet, welche bereits als Sexworkerinnen tätig und in der Schweiz wohnhaft sind.

 

Bitte beachte, dass nur die Kurse durchgeführt werden, welche im Angebot sind. Auch erwarte ich, dass du bereits einige Berührungspunkte zum Thema BDSM erleben konntest. Für Damen, welche überhaupt keine Erfahrung aufweisen können, ist dieses Ausbildungsportal eher ungeeignet.

Garderobe

Bitte erscheine in bequemer Strassenkleidung (keine Fetisch-Garderobe). Die Bondage-Kurse werden in anliegender Sportbekleidung und weichem Schuhwerk oder Socken durchgeführt.

Anmeldung

Alle Kurse können direkt hier auf der Web-Seite gebucht werden. Bitte kontaktiere mich vorher, damit wir ein Datum ausmachen und die nötigen Details klären können.

 

Da ich meistens irgendwo unterwegs oder beschäftigt bin, bitte ich dich, mich über das Kontaktformular anzuschreiben. Am besten mit ein paar Stichworten zu deiner Person und Information darüber, welchen Kurs du besuchen möchtest. Deine Angaben werden in jedem Fall vertraulich behandelt.

 

Wenn alles geklärt ist, kannst du den Kurs im Online-Shop über den Warenkorb verbindlich bestellen. Im Bestellvorgang musst du unter Bemerkungen das abgemachte Kursdatum reinschreiben. Ich werde dir nach Buchungseingang  ein Bestätigungs-Mail schicken.

Zahlung

Die Kurse müssen Voraus mit IBAN (Bankkonto) oder per Kreditkarte (Paypal) bezahlt werden. Sobald wir ein Kursdatum gefunden haben und es bestätigt wurde, muss der Kurs innert 24Std. online gebucht werden. Der offene Betrag ist danach sofort fällig.

Annullation

Die Buchungen sind absolut verbindlich. Absagen bis 7 Tage vor Kursbeginn -> 50% Annullationsgebühr. Absagen in kürzerem Zeitraum müssen vollumfänglich bezahlt werden.  Nur in belegbaren Notfällen kann das Kursdatum kostenfrei verschoben oder annulliert werden.  Danke fürs Verständnis.

AGB's

Alle Bedingunge sind in den AGB's aufgeführt und sind rechtlich verbindlich.

Vollständigkeit

Die Liste der angebotenen Kurse ist nicht vollständig in Bezug der möglichen BDSM-Praktiken einer dominanten Lady. Ich unterrichte in meinem Repertoire. D.h. die Themen Dirty Games, Pet Play, Baby-Spiele und Ringkampf etc. werden nicht gross behandelt.

Traumberuf Domina

Sei dir bewusst, eine zeitlich begrenzte, sozusagen "komplette Ausbildung" zur Domina gibt es nicht. Es ist wichtig oder besser gesagt, zwingend notwendig, Grundkenntnisse durch Kurse und Seminare etc. zu erwerben.


Eine Domina wirst du dann erst durch die Jahre deiner praktischen Erfahrungen, wie auch durch die Entwicklung deiner Persönlichkeit.

 

Dazu braucht es Charisma, Durchhaltewille, Verantwortungsbewusstsein, Lernfähigkeit, eine Grundveranlagung/Neigung für’s Bizarre, innere Stärke, Souveränität, Akzeptanz der gesellschaftlichen Marginalisierung (Sexworkerin) und nicht zu vergessen, gutes Marketing sowie die sich wiederholende finanzielle Investition, welcher dieser Beruf mit sich bringt etc.

Zum „Traumberuf Domina" ist es in der Regel ein langer und steiniger Weg. Wenn du bereit bist, den zu gehen, dann begleite ich dich gerne ein Stück.

 

Doch wenn du es einfach mal spannend finden würdest, darin zu schnuppern, dann rate ich dir davon ab. Leb deine bizarren Neigungen privat, dafür sind meine Kurse auch ausgerichtet. Und natürlich belgeite ich dich  auf diesem Weg sehr gerne.

 

Bist du nicht sicher was du willst? Dann buche ein Orientierungstreffen.